» Verkehrsmeldungen

Linie: 12, 19
25.09.17 - 29.10.17

Trams 12, 19 - Linienwegkürzungen vom 25.09. 02:00 Uhr bis 29.10. 03:00 Uhr

Es kommt zu Linienwegkürzungen und es verkehren Busse statt Bahnen. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten zwischen "Waldfriedhof Goldstein" und "Rheinlandstraße".

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 36, 45, 46
24.09.17 - 24.09.17

Frankfurt / Offenbach: Busse 36, 45, 46 - Betrieb nur auf Teilstrecke und Haltestellenänderugen am 24. September bis 14 Uhr

Wegen der Veranstaltung Race for Survival verkehrt die Linie 46 nur auf einer Teilstrecke. Der Linienweg der Linie 45 wird hingegen verlängert. Auf der Buslinie 36 kommt es zu Haltestellenänderungen.

Linie: S7
25.09.17 - 26.09.17

S7: Halt "Frankfurt-Niederrad" entfällt in der Nacht vom 25.09. auf 26.09.

Die Züge fahren eine Umleitung und der Halt "Frankfurt-Niederrad" entfällt bei den Fahrten ab "Riedstadt-Goddelau" um 23:30 Uhr und ab "Frankfurt Hauptbahnof" um 23:51 Uhr und 0:52 Uhr. Grund dafür sind Oberleitungsarbeiten im Bereich "Frankfurt Hauptbahnhof".

Linie: 59
25.09.17 - 06.10.17

Unterliederbach: Bus 59 - Haltestellen entfallen von 25.09. 07:00 Uhr bis 06.10. 07:00 Uhr

Die Haltestellen "Alemannenweg" und "Engelsruhe" entfallen, dalt "Cheruskerweg" ist in die Rugierstraße, der Halt "Burgunderweg" an den Anfang der gleichnamigen Straße verlegt.

Linie: S5
29.09.17 - 04.10.17

S5: Busse statt Bahnen zwischen Oberursel und Friedrichsdorf

Die S-Bahnen beginnen und enden verkürzt in Oberursel. Ersatzweise verkehren zwischen Oberursel und Friedrichsdorf Busse statt Bahnen. Grund dafür sind Weichenerneuerungen zwischen Oberursel und Bad Homburg.

» weitere Meldungen

Servicepaket - teaser
Unser Servicepaket

Für Ihre Anfragen, Anregungen und Kritik
gibt es unser Serviceportal.

Unser Servicepaket
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
RMV_10-Minuten-Garantie_140
 
10-Minuten-Garantie Sie sind an Ihrem Ziel mit mehr als 10 Minuten Verspätung angekommen? Reklamieren Sie hier Ihre Fahrt.
RSS
RSS-Feed

Alles im Überblick: laufende und anstehende Umleitungen, Sperrungen, Zusatzverkehre und sonstige Änderungen

Nahverkehrsmeldungen als RSS-Feed
Presse-Informationen
Presse-Informationen Hier finden Sie alle Presse-Informationen von traffiQ.
Linienfahrplan
Immer informiert

Mit den Linienfahrplänen von traffiQ haben Sie den Fahrplan Ihrer Linie immer in der Tasche.

Fahrpläne zum Download
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Sie sind hier: > Startseite > Aktuelle Meldung

30.08.2017

U-Bahnen und Straßenbahnen:
Die Baustellen und Arbeiten bis Ende des Jahres

Nach den großen Bauarbeiten, die im Sommer an U-Bahn- und Straßenbahnstrecken in der Eschersheimer Landstraße, in Niederrad und in Nied durchgeführt wurden, stehen in den kommenden Wochen und Monaten noch weitere Baustellen an, über die wir unsere Fahrgäste frühzeitig informieren wollen.

Folgende Maßnahmen sind zurzeit – Stand 25. August 2017 – geplant oder auch schon im Gange:

28.08. – 10.9.2017: Gleisbau am Johanna-Tesch-Platz

Unterbrechung Linie U7 zwischen Eissporthalle und Enkheim.
Linie U4 mit allen Fahrten bis Enkheim.
Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Johanna-Tesch-Platz und Schäfflestraße.
Behinderungen des Individualverkehrs durch Baustellenverkehr möglich.

25.09. – 28.10.2017: Gleisbau zwischen Waldfriedhof und Rheinlandstraße

Unterbrechung Linie 12 zwischen Waldfriedhof Goldstein und Schwanheim Rheinlandstraße.
SEV zwischen Niederrad Bahnhof und Schwanheim Rheinlandstraße.

30.09. – 01.10.2017: Straßenbauarbeiten Hanauer Landstraße, Hafenbahnbrücke

Unterbrechung Linie 11 zwischen Riederhöfe und Fechenheim Schießhüttenstraße.
Unterbrechung Linie 12 zwischen Eissporthalle und Fechenheim Hugo-Junker-Straße
Linie 11 verkehrt von Höchst Zuckschwerdtstraße über Riederhöfe, Eissporthalle, und Wittelsbacherallee und Zoo zurück nach Höchst Zuckschwerdtstraße.
Linie 12 verkehrt von Schwanheim Rheinlandstraße über Bonrheim Mitte, Eissporthalle, Riederhöfe, Zoo, Wittelsbacherallee und Bornheim Mitte zurück nach Schwanheim Rheinlandstraße.
SEV zwischen Riederhöfe und Fechenheim Schießhüttenstraße.

Beeinträchtigung des Individualverkehrs und des SEV durch hohes Verkehrsaufkommen wahrscheinlich.

07.10.2017, 07.00 – 13.00 Uhr: Grünschnittarbeiten Wittelsbacherallee

Unterbrechung Linie 14 zwischen Zoo und Bornheim Ernst-May-Platz
Linie 14 verkehrt zwischen Louisa Bahnhof und Zoo.
Kein SEV.

Zeitweise Wegfall einer Fahrspur pro Richtung, daher Individualverkehr auch betroffen.

16.10. – 22.10.2017: Gleisbauarbeiten Südbahnhof (1. Phase)

Unterbrechung U-Bahn-Verkehr zwischen Willy-Brandt-Platz und Südbahnhof
Linie U1 verkehrt zwischen Ginnheim und Willy-Brandt-Platz
Linie U2 verkehrt zwischen Bad-Homburg-Gonzenheim und Willy-Brandt-Platz.
Linie U3 verkehrt zwischen Oberursel und Heddernheim.
Linie U8 verkehrt zwischen Riedberg und Heddernheim.

Kein SEV, vor allem die S-Bahnen zwischen Hauptwache und Südbahnhof bieten sich als Alternative an.

23.10. – 27.10.2017: Gleisbau Unterer Kalbacher Weg

Unterbrechung U2 zwischen Riedwiese und Nieder-Eschbach
Unterbrechung U9 zwischen Riedberg und Nieder-Eschbach

Linie U2 verkehrt zwischen Südbahnhof und Riedwiese sowie zwischen Nieder-Eschbach und Bad Homburg-Gonzenheim.
Linie U9 verkehrt zwischen Ginnheim und Riedberg.

SEV zwischen Riedwiese, Riedberg und Nieder-Eschbach.
Durch Sperrung des Bahnübergangs Unterer Kalbacher Weg ist der Individualverkehr ebenfalls behindert.

28.10.2017, 07.00 – 13.00 Uhr: Grünschnittarbeiten Hanauer Landstraße

Kein Verkehr der Linie 11 zwischen Ostendstraße und Daimlerstraße durch die Hanauer Landstraße
Linie 11 verkehrt von Höchst Zuckschwerdtstraße über Ostendstraße, Zoo, Eissporthalle und Daimlerstraße nach Fechenheim Schießhüttenstraße und zurück.
SEV zwischen Zoo und Daimlerstraße via Hanauer Landstraße.

Individualverkehr durch zeitweisen Wegfall einer Fahrspur pro Richtung betroffen

04.11. - 05.11.2017 und 11.11. - 12.11.2017: Erneuerung Tunnelbeleuchtung Linie U4

Kein Verkehr der Linie U4 zwischen Enkheim und Secknacher Landstraße
Linie U4 verkehrt zwischen Seckbacher Landstraße und Konstablerwache (Pendelzug).
Linie U5 mit allen Fahrten bis Bockenheimer Warte.
Linie U7 zeitweise zusätzliche Fahrten zwischen Enkheim und Hausen.

24.11. (21.00 Uhr) - 27.11.2017 (0.30 Uhr): Sperrung Station „Bornheim Mitte“ wegen Austausch Tunnelsteckdosenverteiler

Linie U4: kein Halt in der Station „Bornheim Mitte“.
Ggfs. Ersatzmaßnahmen auf der Linie 12.

21.08. - Ende Oktober 2017: Barrierefreier Ausbau Haltestelle „Waldau“

Linien 12 und 19: Haltestellenverlegung mit provisorischen Bahnsteigen.

Mai - September 2017: Barrierefreier Ausbau Haltestelle „Waldfriedhof Goldstein“

Linien 12 und 19: Haltestellenverlegung mit provisorischen Bahnsteigen.

Während der Arbeiten entfallen die Parkmöglichkeiten in der Straße „Am Försterpfad“.

25.09.2017 - Dezember 2017: Barrierefreier Ausbau Haltestelle „Harthweg“

Unterbrechung Linien 12 und 19 zwischen Waldfriedhof Goldstein und Schwanheim Rheinlandstraße.
SEV zwischen Niederrad Bahnhof und Schwanheim Rheinlandstraße vom 25.09. bis 28.10.2017 (siehe Punkt 2: 25.09. – 28.10.2017: Gleisbau zwischen Waldfriedhof und Rheinlandstraße).
Ab 29.10.2017 dient die Haltestelle „Ferdinand-Dirichs-Weg“ als Ersatz-Haltestelle.

Oktober 2017 - Februar 2018: Barrierefreier Ausbau der Haltestelle „Alt Fechenheim“

Linie 11: Haltestellenverlegung mit provisorischen Bahnsteigen.

Dezember 2017 - März 2018: Barrierefreier Ausbau der Haltestelle „Louisa Bahnhof“

Linien 14 und 17: Haltestellenverlegung mit provisorischen Bahnsteigen.

06.11. – 09.12.2017: Verlängerung des barrierefreien Bahnsteigs an der Station „Ginnheim“

Es stehen immer zwei Bahnsteige für die U-Bahn zur Verfügung.
Linie U1: Keine Beeinträchtigung.
Unterbrechung der Linie U9 zwischen Römerstadt und Ginnheim

Allgemeines

Über alle diese Maßnahmen werden die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ und die VGF ihre Fahrgäste noch rechtzeitig detailliert informieren. Alle Angaben stehen darüber hinaus unter Vorbehalt, denn einzelne Projekte können sich noch verschieben.

Für Fahrgäste, Anwohner, Geschäftsanrainer oder Autofahrer sind solche Arbeiten zumeist lästig, weil sie mit verlängerten Reisezeiten, zusätzlichem Umsteigen, Lärm und Schmitz verbunden sind. Sie sind aber notwendig, um Stationen und Haltestellen zeitgemäß zu gestalten – Stichwort Barrierefreiheit – und um das Schienennetz „in Schuss“ zu halte. Denn nur so lässt sich den Fahrgästen langfristig ein gutes und vor allem auch sicheres Nahverkehrsangebot in Frankfurt am Main zur Verfügung stellen.