» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: RB15, S3, S4, S5
28.09.18 - 08.10.18

S3, S4, S5 / RB15: Änderungen vom 28.09. 22:00 Uhr bis 08.10. 04:00 Uhr

Die S-Bahnen und Züge verkehren nach geänderten Fahrplänen. Auf Teilstrecken verkehren Busse statt Bahnen. Fahrtzeiten ändern und verlängern sich. Grund für die Änderungen sind verschiedene Baumaßnahmen.

Linie: 46, 64
28.09.18 - 29.09.18

Gallus: Busse 46, 64 - Umleitung und Haltestellen entfallen

Vom 28.09. bis 29.09. fahren die Busse eine Umleitung und die Haltestellen "Römischer Ring" und "Maastrichter Ring entfallen.

Linie: RB15
01.10.18 - 05.10.18

RB15: Halte entfallen und Fahrtzeitänderungen

Die Züge entfallen zwischen "Oberursel" und "Frankfurt Hauptbahnhof" und es kommt zu geänderten Fahrtzeiten zwischen "Bad Homburg" und "Oberursel". Grund dafür sind Gleisbauarbeiten in Frankfurt-Rödelheim.

Linie: RB10
03.10.18 - 03.10.18

RB10: Zusatzfahrten zwischen Hattenheim und Wiesbaden am 03.10.

Anlässlich der Veranstaltung Natur Pur in Hattenheim verkehren zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Eltville-Hattenheim" zusätzliche Züge der Rheingau-Linie.

Linie: RE98, RE99
24.10.18 - 19.10.18

RE98, RE99: Fahrten und Halte entfallen

Es kommt zu geänderten Fahrtzeiten und Halte entfallen. Grund dafür sind Baumaßnahmen zwischen Kassel und Frankfurt sowie zwischen Gießen und Siegen.

» weitere Meldungen

Servicepaket - teaser
Unser Servicepaket

Für Ihre Anfragen, Anregungen und Kritik
gibt es unser Serviceportal.

Unser Servicepaket
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
RMV_10-Minuten-Garantie_140
 
10-Minuten-Garantie Sie sind an Ihrem Ziel mit mehr als 10 Minuten Verspätung angekommen? Reklamieren Sie hier Ihre Fahrt.
RSS
RSS-Feed

Alles im Überblick: laufende und anstehende Umleitungen, Sperrungen, Zusatzverkehre und sonstige Änderungen

Nahverkehrsmeldungen als RSS-Feed
Presse-Informationen
Presse-Informationen Hier finden Sie alle Presse-Informationen von traffiQ.
Linienfahrplan
Immer informiert

Mit den Linienfahrplänen von traffiQ haben Sie den Fahrplan Ihrer Linie immer in der Tasche.

Fahrpläne zum Download
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Sie sind hier: > Startseite > Aktuelle Meldung

03.08.2018

Linien 14 und 18 unterbrochen bis Freitag, 24. August

BYKE SEV Leihfahrräder Angebot 14 18 August 2018 Weichenbauarbeiten am Lokalbahnhof und parallele Gleisbauarbeiten in der Dreieichstraße behindern die Linien 14 und 18 in Sachsenhausen. Von Montag, 6. August 2018, ca. 2.00 Uhr ab Betriebsbeginn, bis Samstag, 25. August 2018, ebenfalls Betriebsbeginn, werden die Linien daher nicht zwischen „Südbahnhof“ und „Allerheiligentor“ (Linie 14) bzw. „Börneplatz / Stoltzestraße“ und „Lokalbahnhof“ bzw. „Offenbach Stadtgrenze“ (Linie 18) verkehren.
Die Linie 14 fährt in dieser Zeit zwischen Louisa Bhf. und Südbahnhof, die VGF richtet eine gemeinsame Linie 14/18 zwischen Ernst-May-Platz, Börneplatz/Stoltzestraße und Gravensteiner-Platz ein.

Alternativen mit S-Bahn, Tram und Bus

Zwischen Konstablerwache bzw. Ostendstraße und Südbahnhof können die über Lokalbahnhof fahrenden S-Bahn-Linien S3 bis S6 genutzt werden. Von der Konstablerwache können die Buslinien 30 oder 36 in Richtung Lokalbahnhof genutzt werden. Offenbach Stadtgrenze kann mit den Linien 15 oder 16 erreicht werden.

Die Fahrplanauskunft findet den schnellsten Weg

Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert auch das RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069 / 24 24 80 24, das rund um die Uhr erreichbar ist.

Umleitung des Ebbel-Ex

Auch der Ebbel-Ex muss in dieser Zeit ausweichen, die Traditionsbahn verkehrt zu den Fahrplanzeiten zwischen Hauptbahnhof und Zoo über die Altstadt – und damit nicht durch Sachsenhausen.

Mobilitätsoption Leihfahrrad

Als zusätzliche Mobilitätsoption stellt das Unternehmen Byke in Zusammenarbeit mit VGF und traffiQ an jeder Haltestelle zwischen Allerheiligentor und Südbahnhof Leihfahrräder zur Verfügung. Mittels der Gutscheincodes, die an den Hinweisschildern an den Haltestellen angebracht werden, können die Fahrräder kostenlos für 2 Freifahrten täglich à 20 Minuten genutzt werden. Es handelt sich dabei um ein Pilotprojekt. Leihräder werden an diesen Haltestellen bereitgestellt:

  • Südbahnhof
  • Brücken-/ Textorstr.
  • Lokalbahnhof/ Textorstr.
  • Lokalbahnhof
  • Frankensteiner Platz
  • Hospital zum hl. Geist
  • Allerheiligentor

Weitere Informationen unter: VGF - Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main U-Bahnen, Straßenbahnen

Und so einfach geht's

Es genügt dabei, den jeweiligen Code in die Byke-App einzugeben. Die Freifahrten werden daraufhin automatisch aktiviert. Bitte berücksichtigen Sie die Nutzungsbedingungen von Byke, gerade im Hinblick auf die Standorte für die Rückgabe:
http://byke.de/impressum-und-rechtliches/

Der Aushang an der Haltestelle beschreibt das Vorgehen: BYKE Aushang an den Haltestellen (PDF, 0.3 MB)