Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: U4, U7
29.03.17 - 03.04.17

U4, U7: Linienwegkürzung und Busse statt Bahnen auf Teilstrecke

Aufgrund von Gleisbauarbeiten kommt es vom 29.03. bis 03.04. zu Linienwegsänderungen und zwischen "Kruppstraße" und "Enkheim" verkehren Busse statt Bahnen.

Linie: 42
31.03.17 - 03.04.17

Bergen-Enkheim: Bus 42 - Änderungen bei Haltestellen

Wegen Straßenbauarbeiten entfällt die Haltestelle "Rangenbergstraße/Riedschule" und die Haltestellen "Barbarossastraße/Riedschule", "Rangenbergstraße/Riedschule", "Riedschule", "Florianweg" und "Triebstraße" sind verlegt.

» weitere Meldungen

traffiQ ist das Regieunternehmen der Stadt Frankfurt am Main für den öffentlichen Personennahverkehr.

traffiQ hat den Auftrag, die Aufgaben und Interessen der Stadt im öffentlichen Personennahverkehr wahrzunehmen.

traffiQ hat das Ziel, einen qualitativ hochwertigen und kundenfreundlichen öffentlichen Personennahverkehr für Frankfurt am Main zu gewährleisten und weiter zu entwickeln.



Ihre Bewerbung an:

traffiQ
Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH

Personalangelegenheiten
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > traffiQ > Stellenangebote

Stellenangebote


traffiQ ist Aufgabenträger für den lokalen Nahverkehr in der Stadt Frankfurt am Main. Der Aufgabenbereich umfasst die Planung und Organisation von 9 Stadtbahn-, 9 Straßenbahn-, 51 Buslinien und 11 Nachtbuslinien. Damit bewegt traffiQ gemeinsam mit den beauftragten Verkehrsunternehmen täglich über eine halbe Millionen Menschen.


Mitarbeiter/in Infrastruktur und Vertragsmanagement Busverkehr

Für den Bereich Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Mitarbeiter/in Infrastruktur und Vertragsmanagement Busverkehr
(im Umfang von 39 Stunden/Woche)

Folgende Aufgaben sind damit verbunden:


  • Organisation der Bereitstellung der Infrastruktur Bus: u. a. Bestellung und Abrechnung der Leistungen, Beanstandung von Mängeln, Planen des Budgets für Infrastrukturmaßnahmen, Weiterentwicklung des Vertragswerks
  • Mitarbeit in und Leitung von Projekten zur Vergabe von Busverkehrsleistungen
  • Koordination, Steuerung und Abrechnung der Busverkehre: u. a. Durchführen von Abstimmungsgesprächen mit den Verkehrsunternehmen und Bereichen, Festlegen von Vertragsstrafen, Termin und Ergebniskontrolle, Prüfen der Monatsberichte, Abrechnungen
  • Erarbeiten von fachlichen Stellungnahmen, Aufsichtsrats-, Magistrats- und StVV-Vorlagen das Aufgabengebiet betreffend
  • Aufstellung des ÖPNV-Budgets für die ausgeschriebenen Busverkehre

Ihr Profil:


  • Sie haben ein ökonomisches oder verkehrstechnisches Studium (Bachelor/Diplom-FH) abgeschlossen oder können bereits Berufserfahrung im ÖPNV vorweisen
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse im ÖPNV-Recht, den Wirkungszusammenhängen im ÖPNV, der Gestaltung und Formulierung von Verträgen und sehr gute IT-Kenntnisse (insbes. MS Excel). Der Umgang mit Zahlen und kaufmännisches Denken sind Ihnen nicht fremd
  • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten, sind in der Lage, Besprechungen zu moderieren und Themen zu präsentieren
  • Sie sind es gewohnt, selbständig zu arbeiten, Verantwortung für zugeordnete Prozesse und Projekte zu übernehmen und teamorientiert zu agieren

Was dürfen Sie erwarten:


  • Sie finden ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen vor, in dem Sie nach der Einarbeitung die Verantwortung für definierte Prozesse und Projekte übernehmen
  • Sie haben regelmäßig die Gelegenheit, Ihren aktuellen Stand und Fortschritte zu besprechen, Neues zu lernen und sich weiterzuentwickeln
  • Wir arbeiten teamorientiert in einer flachen Prozess- und Projektorganisation zusammen
  • Wir bieten ein anforderungs- und leistungsgerechtes Einkommen (EG 11 TVöD) und Sozialleistungen (z. B. Job-Ticket, betriebliche Altersversorgung)

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Koch unter Tel. 069/212-25202 oder per E-Mail unter personalservice@traffiQ.de zur Verfügung. Wir streben an, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten, wenn sich dies aufgrund der vorliegenden Bewerbungen organisatorisch abbilden lässt. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.03.2017 an den Personalservice.

diese Stellenanzeige als PDF (PDF, 0.5 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Praktikant/in mit der Option einer sich daran anschließenden befristeten Mitarbeit – Bereich Finanzen

Für den Bereich Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant/in mit der Option einer sich daran anschließenden befristeten Mitarbeit

Ihr Profil


  • Studium in einem verkehrs- und/oder wirtschaftsnahen Studiengang (z. B., Verkehrsbetriebswirtschaft, Verkehrswissenschaften mit Vertiefung im Finanzwesen, Betriebswirtschaft)
  • Grundkenntnisse in der Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Grundverständnis für die Wirkungszusammenhänge im ÖPNV
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kenntnisse in MS-Office Produkten (insbesondere Excel und Präsentationen)

Wir bieten Ihnen


  • Abwechslungsreiche Aufgaben und selbstständige Bearbeitung eigener kleinerer Projekte sowie interessante Praxiseinblicke in das Aufgabenspektrum der ÖPNV-Finanzierung, wie z. B. Einnahmenmanagement, Vertrieb, Bündelmanagement, Tarif und Controlling.
Hierzu gehören unter anderem:
  • Vergabe der Dienstleistung „Fahrausweisprüfung im Frankfurter Bus-ÖPNV“
  • Bearbeitung der monatlichen Einnahmenmeldung der Verkehrsunternehmen
  • Erstellen von Statistiken (Einnahmen und Verkehrsleistungen)
  • Antragsverfahren zu Erstattungszahlungen der entgeltfreien Beförderung Schwerbehinderter
  • Bereitstellung der Finanzierungsmittel für den regionalen Verkehr auf Frankfurter Stadtgebiet (RBNV + SPNV)
  • Teilnahme an internen Besprechungen, Workshops und Gesprächen mit Verkehrsunternehmen und Dienstleistern
  • Einnahmenaufteilung

Was dürfen Sie erwarten


  • Sie werden durch eine/n erfahrene/n Mitarbeiter/in betreut.
  • Wir arbeiten teamorientiert in einer flachen Prozess- und Projektorganisation zusammen.
  • Wir bieten eine Praktikumsvergütung von 500 € pro Monat, Verpflegungszuschuss und kostenloses Jobticket im RMV.
  • Im Anschluss an das Praktikum bieten wir die Möglichkeit zur Anfertigung einer praxisbezogenen Abschlussarbeit.
  • Zudem stellen wir Ihnen im Anschluss an das Praktikum eine befristete Mitarbeit in Vollzeit oder Teilzeit für die Dauer einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung voraussichtlich vom 1.10.2016 bis 30.06.2017 in Aussicht.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Steuerwald unter Tel. 069/212-24448 oder per E-Mail unter h.steuerwald@traffiQ.de zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an den Personalservice:
traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Personalservice
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

diese Stellenanzeige als PDF (PDF, 0.3 MB)

Praktikantin/Praktikanten - Angebotsplanung

Für den Bereich Planung Nahverkehrsangebot suchen wir für den Zeitraum von drei Monaten (1. April/15.Juni 2016) eine/n
Praktikantin/Praktikanten

Ihr Profil

  • Studium in einem verkehrsnahen Studiengang (z.B. Verkehrsbetriebswirtschaft, Verkehrs- oder Elektroingenieurwesen sowie Bauingenieurwesen bzw. Geographie mit Vertiefung im Verkehrswesen)
  • Grundkenntnisse in der Planung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Selbstständiges und kreatives Arbeiten, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse in MS-Office Produkten (insbesondere Excel)
  • Kenntnisse in GIS-, Grafik- oder Modellierungsprogrammen sind wünschenswert

Was dürfen Sie erwarten:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und selbstständige Bearbeitung eigener kleinerer Projekte
  • Interessante Praxiseinblicke in die Bereiche Netz-, Leistungs- und konzeptionelle Fahrplanung sowie technische Infrastruktur durch z.B. Teilnahme an Besprechungen und Ortsterminen
  • Intensive Betreuung durch eine/n erfahrene/n Mitarbeiter/in
  • kooperatives Arbeitsklima und teamorientiertes Umfeld
  • Praktikumsvergütung von 500 EUR pro Monat, Verpflegungszuschuss und kostenloses Jobticket im RMV
Im Anschluss an das Praktikum bieten wir die Möglichkeit zur Anfertigung einer praxisbezogenen Abschlussarbeit Für Auskünfte steht Ihnen Herr Wagner unter Tel. 069/212-25265 oder per E-Mail unter c.wagner@traffiQ.de zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen.

diese Stellenanzeige als PDF (PDF, 0.3 MB)