Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: 11
31.07.17 - 14.08.17

Tram 11 - Busse statt Bahnen zwischen Nied und Höchst von 31.07. bis 14.08. 3:00 Uhr

Die Linie 11 verkehrt nur zwischen Fechenheim "Schießüttenstraße" und "Nied Kirche". Zwischen "Nied Kirche" und Höchst "Zuckschwerdtstraße" wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten.

Linie: 12, 15, 21
31.07.17 - 14.08.17

Trams 12, 15, 21 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecke von 31.07. bis 14.08. 01:35 Uhr

Zwischen "Stresemannallee/Gartenstraße" und "Triftstraße" (Linie 12) bzw. "Haardtwaldplatz" (Linie 15) sowie zwischen "Universitätsklinikum" und "Stadion" (Linie 21) verkehren keine Straßenbahnen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Grund sind Gleisarbeiten.

Linie: 16, 64, U1, U2, U3, U8, U9
17.07.17 - 30.07.17

Frankfurt: U1, U2, U3, U8, U9 / Tram 16 / Bus 64 - Änderungen und Busse statt Bahnen

In den Sommerferien verkehren zwischen "Dornbusch" und "Hügelstraße" keine U-Bahnen. Es kommt zu Änderungen mit Ersatzverkehren und Ausweichmöglichkeiten.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

traffiQ Presse-Information

07.07.17

Bundesweite Tagung der Fahrgastbeiräte in Kiel: Anmeldung läuft

Am 15. und 16. September 2017 findet in Kiel die dritte bundesweite Tagung der Fahrgastbeiräte statt. Ausrichter ist in diesem Jahr der landesweite Fahrgastbeirat des Nahverkehrsverbundes Schleswig-Holstein (Nah.SH).
Auftakt und sicher zugleich Höhepunkt der Tagung wird die Verleihung des ÖPNV-Preises 2017 am Freitagabend sein. Der Samstag ist von einem Fachprogramm mit interessanten Vorträgen und Diskussionsrunden geprägt.
Die Tagung ist Baustein eines bundesweiten Netzwerkes von Fahrgast- und Kundenbeiräten, das im Jahr 2015 auf Initiative des Fahrgastbeirats Frankfurt entstand.
Mitglieder von Fahrgast- und Kundenbeiräten sind herzlich eingeladen, sich über die vom Erfurter Fahrgastbeirat betriebene Internetseite des Netzwerkes, www.fahrgastbeiräte.de, zur Tagung in Kiel anzumelden.

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.1 MB)