Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: 11
31.07.17 - 14.08.17

Tram 11 - Busse statt Bahnen zwischen Nied und Höchst von 31.07. bis 14.08. 3:00 Uhr

Die Linie 11 verkehrt nur zwischen Fechenheim "Schießüttenstraße" und "Nied Kirche". Zwischen "Nied Kirche" und Höchst "Zuckschwerdtstraße" wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten.

Linie: 12, 15, 21
31.07.17 - 14.08.17

Trams 12, 15, 21 - Busse statt Bahnen auf Teilstrecke von 31.07. bis 14.08. 01:35 Uhr

Zwischen "Stresemannallee/Gartenstraße" und "Triftstraße" (Linie 12) bzw. "Haardtwaldplatz" (Linie 15) sowie zwischen "Universitätsklinikum" und "Stadion" (Linie 21) verkehren keine Straßenbahnen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Grund sind Gleisarbeiten.

Linie: 16, 64, U1, U2, U3, U8, U9
17.07.17 - 30.07.17

Frankfurt: U1, U2, U3, U8, U9 / Tram 16 / Bus 64 - Änderungen und Busse statt Bahnen

In den Sommerferien verkehren zwischen "Dornbusch" und "Hügelstraße" keine U-Bahnen. Es kommt zu Änderungen mit Ersatzverkehren und Ausweichmöglichkeiten.

» weitere Meldungen

Ansprechpartner für Medienvertreter


Klaus Linek
Pressesprecher

Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Sie sind hier: > Startseite > Service > Presse-Informationen

Gemeinsame Presse-Information von traffiQ und VGF

13.07.17

Hanauer Landstraße: Linie 12 wird bis Schießhüttenstraße verlängert

Wegen Gleisbauarbeiten in der Wendeschleife der Hugo-Junkers-Straße können die Bahnen der Linie 12 von Montag, 17. Juli, bis Sonntag, 30. Juli 2017, nicht wie gewohnt bis zur Wendeschleife in der Hugo-Junkers-Straße fahren. Sie fahren ab der Haltestelle „Hugo-Junkers-Straße“ weiter auf dem Linienweg der Linie 11 bis zur Schießhüttenstraße.

Autofahrer aufgepasst

Die Arbeiten haben auch Auswirkungen auf Autofahrerinnen und Autofahrer: In der Hugo-Junkers-Straße und in der Ernst-Heinkel-Straße fällt von 17. Juli bis 31. Juli, 6 Uhr, zwischen Hanauer Landstraße und der Straßenbahn-Wendeschleife je eine Fahrspur weg. Die Hugo-Junkers-Straße wird bis in Höhe der Hausnummer 9 zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Adam-Opel-Straße.
Von Freitag, 28. Juli, ca. 22 Uhr, bis Montag, 31. Juli 2017, ca. 6 Uhr, muss die Hanauer Landstraße stadtauswärts zwischen Hugo-Junkers-Straße und Ernst-Heinkel-Straße gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über Hugo-Junkers-Straße, Adam-Opel-Straße und Ernst-Heinkel-Straße.

Bitte beachten Sie hierzu auch die Presseinformation „Sperrungen Hanauer Landstraße stadtauswärts, Dieselstraße und Hugo-Junkers-Straße“ des Straßenverkehrsamts vom 11. Juli 2017.

Hinweis:

Über diese Baumaßnahmen, Unterbrechungen und Umleitungen im Frankfurter Nahverkehr, die zurzeit ebenfalls laufen oder anstehen, haben wir Sie bereits informiert:

  • seit 08.04.2017: Halt „Henninger-Turm“ der Linien 47 und 48 entfällt

  • seit 24.04.2017: Umgestaltung der Offenbacher Landstraße

  • seit 09.05.2017: Barrierefreier Umbau „Oberschweinstiege“: Linie 17 hält stadtauswärts nicht

  • 03.07. – 12.08.2017: Sperrung der Mörfelder Landstraße - Buslinien 61 und n7 Richtung Flughafen umgeleitet

  • 10. – 14.07.2017: Nordweststadt: Haltestellen der Buslinie 60 entfallen

  • 17. – 30.07.2017: Gleisbau in der Eschersheimer: Die 2. Phase

Diese Presse-Information zum Herunterladen (PDF, 0.2 MB)