Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: S1, S2
Ab 17.02.17 - vsl. 22.02.17

S1, S2: aktuelle Störung (Stand 17.02., 16:00 Uhr)

Nach dem Unfall eines leeren Zuges in Griesheim kommt es zu Ausfällen, Umleitungen und Verspätungen.

Linie: S1
13.02.17 - 20.03.17

S1: Änderungen vom 13.02. bis 20.03. jeweils zwischen 20:00 Uhr und 06:00 Uhr

Wegen Vorarbeiten zur Sanierung des Hochheimer Dammes muss vom 13.02. bis zum 20.03. mit Verspätungen von etwa 6 Minuten gerechnet werden. In den Nächten von Sonntag auf Montag kommt es jeweils zu Änderungen auf einer Fahrt.

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

» weitere Meldungen

Fachartikel

Hier finden Sie unsere Veröffentlichungen aus den unterschiedlichsten Fachzeitschriften.

mehr
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Sie sind hier: > Startseite > traffiQ > traffiQ Veröffentlichungen

traffiQ Veröffentlichungen


Geschäftsberichte

Geschäftsbericht 2015 (PDF, 3.4 MB) Geschäftsbericht 2014 (PDF, 12.2 MB) Geschäftsbericht 2013 (PDF, 9.9 MB) Geschäftsbericht 2012 (PDF, 7.3 MB) Geschäftsbericht 2011 (PDF, 4.2 MB) Geschäftsbericht 2010 (PDF, 6.7 MB) Geschäftsbericht 2009 (PDF, 6.1 MB) Geschäftsbericht 2008 (PDF, 5.5 MB) Geschäftsbericht 2007 (PDF, 1.6 MB) Geschäftsbericht 2006 (PDF, 2.2 MB) Geschäftsbericht 2005 (PDF, 5.6 MB) Geschäftsbericht 2004 (PDF, 1.4 MB) Geschäftsbericht 2003 (PDF, 0.6 MB) Geschäftsbericht 2002 (PDF, 1.3 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

traffiQ in Zahlen

traffiQ-Kurzprofil:
Jährlich über 200 Millionen Fahrgäste in U-Bahn, Straßenbahn und Bus. Ein Liniennetz von fast 700 Kilometer Länge. Über 600 Fahrzeuge, die täglich im Einsatz sind: Ein gutes und dichtes Nahverkehrsangebot für die 250 km2 große Stadt Frankfurt am Main. traffiQ-Kurzprofil 2015 (PDF, 1.6 MB) traffiQ-Kurzprofil 2014 (PDF, 1.1 MB) traffiQ-Kurzprofil 2013 (PDF, 0.3 MB) traffiQ-Kurzprofil 2012 (PDF, 2.4 MB) traffiQ-Kurzprofil 2011 (PDF, 0.6 MB) traffiQ-Kurzprofil 2010 (PDF, 0.8 MB) traffiQ-Kurzprofil 2009 (PDF, 0.2 MB) traffiQ-Kurzprofil 2008 (PDF, 1.2 MB) traffiQ-Kurzprofil 2007 (PDF, 1.6 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Gesamtberichte

nach Art. 7 Abs.1 Verordnung (EG) Nr.1370/2007
der Europäischen Union
Gesamtbericht 2015 (PDF, 3.1 MB) Gesamtbericht 2014 (PDF, 3.4 MB) Gesamtbericht 2013 (PDF, 0.4 MB) Gesamtbericht 2012 (PDF, 1.8 MB) Gesamtbericht 2011 (PDF, 2.3 MB) Gesamtbericht 2010 (PDF, 0.7 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Qualitätsberichte Bus

Qualitätsbericht Bus 2014 (PDF, 1.8 MB) Qualitätsbericht Bus 2013 (PDF, 1.8 MB) Qualitätsbericht Bus 2012 (PDF, 1.3 MB) Qualitätsbericht Bus 2011 (PDF, 3.4 MB) Qualitätsbericht Bus 2010 (PDF, 2.5 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Qualitätsberichte Schiene

Qualitätsbericht Schiene 2014 (PDF, 0.8 MB) Qualitätsbericht Schiene 2013 (PDF, 0.6 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Publikationen

Entwicklung des Stadtverkehrs in Frankfurt am Main von 1998 bis 2008 (PDF, 0.4 MB) Auswertung und Aufbereitung von Ergebnissen aus der Verkehrserhebung ‚Mobilität in Städten - SrV’
Stand: 10. Oktober 2012
Mobilität in Stadt und Region (PDF, 1.0 MB) Verkehrsverhalten der Bevölkerung in Rhein-Main und Hessen (in Zusammenarbeit mit dem NVV und dem Planungsverband Rhein-Main)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Fachartikel

Der öffentliche Personennahverkehr ist im Umbruch. Nicht nur bundesweit diskutieren Fachleute neue Entwicklungen und Trends, um Busse und Bahnen attraktiver zu machen. traffiQ kann zu vielen Themen Ansichten und Erfahrungen beisteuern. Hier finden Sie unsere Veröffentlichungen aus den unterschiedlichsten Fachzeitschriften. mehr

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Leitfaden der BAG ÖPNV

Bundesarbeitsgemeinschaft der ÖPNV-Aufgabenträger (BAG ÖPNV) bei der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände

Leitfaden zur Erstellung des Gesamtberichts nach Art. 7 (1) der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007
Leitfaden der BAG ÖPNV (PDF, 0.1 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang