Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: 15, 16, 18, 19
Ab 24.04.17

Trams 15, 16, 18, 19 - Linienwegänderungen und Busse statt Bahnen

Es kommt ab 24.04. bis vsl. Januar 2018 zu Linienwegänderungen und es verkehren Busse statt Bahnen. Die Reisezeiten verlängern sich. Grund dafür sind Gleis- und Straßenbauarbeiten im Bereich der Offenbacher Landstraße.

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 11, 12
29.04.17 - 29.04.17

Trams 11, 12 - Linienwegskürzung am 29.04.

Am 29.04. entfällt die Linie 11 zwischen "Hauptbahnhof" und "Börneplatz/Stoltzestraße" und die Linie 12 zwischen "Willy-Brandt-Platz" und "Konstablerwache". Grund dafür ist der Deutsche Schützentag.

» weitere Meldungen

Tarifbestimmungen
RMV - Tarifbestimmungen
Beförderungsbedingungen
Gemeinsame Beförderungsbedingungen
Wenn Sie noch weitere Fragen haben ...
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
10-Minuten-Garantie
10-Minuten-Garantie
10-Minuten-Garantie Sie sind an Ihrem Ziel mit mehr als 10 Minuten Verspätung angekommen? Reklamieren Sie hier Ihre Fahrt.
Sie sind hier: > Startseite > Fahrkarten > Fahrkartensortiment > Einzelfahrkarten

Einzelfahrkarten


Einzel- und Kurzstreckenfahrkarten

Einzel- und Kurzstreckenfahrkarten sind gültig zum sofortigen Fahrtantritt für eine Fahrt. Sie erhalten sie am Fahrkartenautomaten oder beim Busfahrer. In Richtung des Fahrtziels können Sie beliebig oft umsteigen - immer mit dem nächstmöglichen Anschluss. Rück- und Rundfahrten oder Fahrtunterbrechungen sind nicht zugelassen.
BahnCard-Inhaber erhalten für Einzelfahrscheine der Preisstufen 5, 6, 7 und 17 um 25% ermäßigte Einzelfahrkarten. Diese sind für Erwachsene und Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren (einschließlich) erhältlich und berechtigen ausschließlich zur Fahrt auf Schienenverkehrsprodukten im RMV mit Ausnahme der U- und Straßenbahnen. Bei der Nutzung zuschlagpflichtiger Angebote sind die erforderlichen Zuschläge immer voll zu zahlen.

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Kurzstrecke

Wenn Sie nur einen oder zwei Kilometer mitfahren wollen: Mit der Kurzstrecken-Fahrkarte kommen Sie günstiger weg. Die jeweiligen Kurzstreckenziele können Sie dem Verzeichnis an der Haltestelle entnehmen.

Auf unserer Seite Mobil in Frankfurt > Bus & Bahn im Stadtteil können Sie wenn Sie sich Ihren Stadtteil ausgewählt haben, eine Liste der Haltstellen und Stationen anzeigen lassen. Es wird Ihnen das Verkehrsmittel mit Liniennummer angezeigt. Klicken Sie auf die Haltestelle, erhalten Sie die dazugehörigen Kurzstreckenziele. Bus & Bahn im Stadtteil

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Zuschlagfahrkarten

Für Fahrten in der 1. Klasse sowie in den sonstigen zuschlagpflichtigen Fahrzeugen im RMV erhalten Sie:

  • Zuschlagfahrkarten für Einzel- und Kurzstreckenfahrkarten, Tages- und Gruppentageskarten an den Fahrkartenautomaten sowie in den Bussen.
  • Zuschlagfahrkarten für Zeitkarten (keine Einzelzuschläge) in der Verkehrsinsel, am Card-o-maten und an den weiteren RMV-Verkaufsstellen.