Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie: 11, 12, 18, 30, 36
26.01.15 - 26.01.15

Trams 11, 12, 18 / Busse 30, 36: Behinderungen

Wegen Demonstrationen kommt es am Montag, 26. Januar von etwa 13.00 Uhr bis voraussichtlich 23.00 Uhr zu Behinderungen. Die Straßenbahnen und Busse fahren Umleitungen und Haletstellen entfallen. Außerdem muss mit erheblichen Verspätungen, Fahrplanabweichungen und weiteren Ausfällen gerechnet werden.

Linie:
25.01.13

Störungen bei U- und Straßen-Bahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 11, 21
26.01.15 - 29.01.15

Gallus: Trams 11, 21: Haltestelle "Wickerer Straße" entfällt vom 26. bis 29. Januar

Wegen der Installation einer neuen Ampelanlage im Bereich der Haltestelle entfällt die Haltestelle von Montag, 26. Januar 8.00 Uhr bis Donnerstag, 29. Januar 16.00 Uhr aus Sicherheitsgründen.

» weitere Meldungen

Fachartikel

Hier finden Sie unsere Veröffentlichungen aus den unterschiedlichsten Fachzeitschriften.

mehr
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 18 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Sie sind hier: > Startseite > traffiQ > Presse-Service

Presse-Service

Kontakt zur Unternehmenskommunikation

Gern gibt unsere Unternehmenskommunikation Vertreterinnen und Vertretern der Medien Informationen aus erster Hand und beantwortet Ihre Fragen.

Journalistinnen und Journalisten können sich gerne in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen. Sie erhalten dann regelmäßig die Presse-Informationen rund um Busse und Bahnen in Frankfurt am Main.

Presse-Informationen

Presse-Informationen Hier finden Sie alle Presse-Informationen von traffiQ.

Ansprechpartner für Medienvertreter

Klaus Linek
Pressesprecher


Tel: 069 / 212 - 2 68 93
Fax: 069 / 212 - 2 44 30
presse@traffiQ.de

Postanschrift:
traffiQ Frankfurt am Main
Unternehmenskommunikation
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main

Urheberrechtshinweis

Die Nutzung der in der Rubrik "Presse" enthaltenen Fotos und Grafiken ist kostenfrei ausschließlich zur Medienberichterstattung über die traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH mit dem Hinweis "© traffiQ" gestattet. Die Verwendung der Presse-Informationen ist honorarfrei gestattet und erwünscht. Für die Zusendung von Belegexemplare sind wir dankbar.

Für jede sonstige Nutzung benötigen Sie unsere schriftliche Einwilligung. Bitte wenden Sie sich an: presse@traffiQ.de.