Wir machen die Fahrplanauskunft komfortabler: für Haltestellen in Frankfurt erhalten Sie automatisch Vorschläge. Haltestellen außerhalb Frankfurts oder Adressen können Sie wie gewohnt eingeben.

» FahrplanauskunftBuchstabe i im Kreis

von:
nach:   
Zeit:
 » mehr Optionen

 

» Verkehrsmeldungen

Linie:

Störungen bei U- und Straßenbahn - Information der VGF

Als aktuelle Störungen werden solche Ereignisse eingestuft, die unvorhersehbar auftreten und voraussichtlich länger als 30 Minuten dauern, wie beispielsweise ein Unfall oder ein Polizei-Einsatz.

Linie: 36, 45, 46
24.09.17 - 24.09.17

Frankfurt / Offenbach: Busse 36, 45, 46 - Betrieb nur auf Teilstrecke und Haltestellenänderugen am 24. September bis 14 Uhr

Wegen der Veranstaltung Race for Survival verkehrt die Linie 46 nur auf einer Teilstrecke. Der Linienweg der Linie 45 wird hingegen verlängert. Auf der Buslinie 36 kommt es zu Haltestellenänderungen.

Linie: S7
25.09.17 - 26.09.17

S7: Halt "Frankfurt-Niederrad" entfällt in der Nacht vom 25.09. auf 26.09.

Die Züge fahren eine Umleitung und der Halt "Frankfurt-Niederrad" entfällt bei den Fahrten ab "Riedstadt-Goddelau" um 23:30 Uhr und ab "Frankfurt Hauptbahnof" um 23:51 Uhr und 0:52 Uhr. Grund dafür sind Oberleitungsarbeiten im Bereich "Frankfurt Hauptbahnhof".

» weitere Meldungen

Servicepaket - teaser
Unser Servicepaket

Für Ihre Anfragen, Anregungen und Kritik
gibt es unser Serviceportal.

Unser Servicepaket
RMV-Servicetelefon

069 / 24 24 80 24
täglich rund um die Uhr

Persönliche Beratung

Verkehrsinsel
Mobilitätszentrale
An der Hauptwache/Zeil 129
60313 Frankfurt am Main

Montag bis Freitag:
9 bis 20 Uhr
Samstag: 9.30 bis 16 Uhr

Verkehrsinsel - Ihre Mobilitätszentrale an der Hauptwache
RMV_10-Minuten-Garantie_140
 
10-Minuten-Garantie Sie sind an Ihrem Ziel mit mehr als 10 Minuten Verspätung angekommen? Reklamieren Sie hier Ihre Fahrt.
RSS
RSS-Feed

Alles im Überblick: laufende und anstehende Umleitungen, Sperrungen, Zusatzverkehre und sonstige Änderungen

Nahverkehrsmeldungen als RSS-Feed
Presse-Informationen
Presse-Informationen Hier finden Sie alle Presse-Informationen von traffiQ.
Linienfahrplan
Immer informiert

Mit den Linienfahrplänen von traffiQ haben Sie den Fahrplan Ihrer Linie immer in der Tasche.

Fahrpläne zum Download
Busse und Bahnen für Frankfurt

traffiQ plant, organisiert und informiert rund um den Nahverkehr

mehr Informationen über traffiQ
Sie sind hier: > Startseite > Mobil in Frankfurt > Ziele in Frankfurt > Stadion Frankfurt

Stadion Frankfurt (Commerzbank-Arena)


Immer gilt

  • An- und Abfahrt: Ab ca. drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn fahren zusätzliche Busse und Bahnen zum Stadion und wieder zurück - Nutzen Sie alle Möglichkeiten.
  • Eintrittskarte = Fahrkarte (RMV-KombiTicket). Achten sie auf den Aufdruck auf Ihrer Eintrittskarte. Für die meisten Veranstaltungen muss keine zusätzliche Fahrkarte gekauft werden.
  • Das RMV-KombiTicket gilt in Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen und Regionalzügen. Hinfahrt bis zu fünf Stunden vor Veranstaltung. Rückfahrt bis Betriebsschluss.
Anfahrt/Abfahrt Stadion Frankfurt (Commerzbank Arena) (PDF, 0.1 MB)

Anfahrt Commerzbank-Arena Stadion 2013

Anreise über Frankfurt Hauptbahnhof

S-Bahnen fahren sowohl vom S-Bahn Tiefbahnhof als auch in der Bahnhofshalle ab
S-Bahn S8, S9 ab Tiefbahnhof (Richtung Wiesbaden) oder Bahnhofshalle (Richtung Flughafen-Regionalbahnhof) Haltestelle Stadion
S-Bahn S7 ab Bahnhofshalle (Richtung Riedstadt-Goddelau) Haltestelle Stadion
tram 20, 21 (Richtung Stadion) Haltestelle Stadion Straßenbahn
Regioanl Bahn 70 (Richtung Mannheim) Haltestelle Stadion (zusätzlicher Halt bei Großveranstaltungen)

Tipps: Die S-Bahnen im Tiefbahnhof sind bei Großveranstaltungen oft ausgelastet. Nutzen Sie deshalb auch die:

  • in der Bahnhofshalle abfahrenden S-Bahnen der Linien S7 und S8
  • RE-Züge der RMV-Linie 70 (Ri. Mannheim) mit zusätzlichem Halt am Stadion (bei Großveranstaltungen)
  • Straßenbahnen der Linie 20 und 21 in Richtung Stadion vor dem Bahnhofsgebäude

Anreise über Frankfurt Südbahnhof

bus 61 (Richtung Flughafen Terminal 1)Haltestelle Stadion Osttribüne
bus 80 (Richtung Stadion)Haltestelle Stadion Osttribüne

Anreise über Frankfurt Flughafen

S-Bahn S8, S9 ab Regionalbahnhof (Richtung Frankfurt Hauptbahnhof/Innenstadt) Haltestelle Stadion
bus 61 ab Terminal 1 Busbahnhof (Richtung Südbahnhof)Haltestelle Stadion Osttribüne

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Vorab informieren und Anreise planen

Alle zusätzlichen Fahrten finden Sie:

  • in der Fahrplanauskunft des RMV unter: www.rmv.de.
  • natürlich auch über die komfortable RMV-App oder
  • beim RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069 / 24 24 80 24.
Die meisten Haltestellen auf dem Weg zum Stadion sind barrierefrei ausgebaut. Weiterführende Informationen finden Sie auf dem Liniennetzplan Frankfurt am Main oder in der RMV-Fahrplanauskunft.

Tipps
  • Anreise frühzeitig antreten
  • Zeitreserven einkalkulieren
  • RMV Kombiticket (Eintrittskarte = Fahrkarte) nutzen
  • Nahverkehr und Auto kombinieren: Park und Ride Möglichkeiten unter: www.pundr.hessen.de

Nach der Veranstaltung ...

  • bieten die S-Bahnen mehr Platz, an der Haltestelle Stadion bitte zusätzlich die „Unterführung West“ nutzen
  • fahren die Straßenbahnen und Busse solange weiter, bis die letzten Besucher/innen eingestiegen sind.
  • sind die aktuellen Informationen zu den Abfahrtsgleisen (Stadionhinweise, Anzeigetafel, Lautsprecherdurchsagen)
    vor der Rückfahrt zu beachten
Damit Sie schneller einen Platz im Zug finden und es keine Verzögerungen bei der Abfahrt gibt, bitte
  • die volle Länge des Zuges mit allen Wagen und Türen nutzen
  • zügig einsteigen und ins Wageninnere durchgehen
  • die Türen frei halten
Tipps: Nutzen Sie unabhängig von Ihrer Verbindung bei der Hinfahrt auch die Alternativen zur S-Bahn:
  • Ab Haltestelle Stadion Osttribüne kommen Sie schnell und bequem mit den bereitstehenden Bussen zum
    Südbahnhof. Hier finden Sie Anschluss zu S-Bahnen und U-Bahnen mit freien Kapazitäten.
  • Ab Haltestelle Stadion Straßenbahn können Sie alle paar Minuten Richtung Hauptbahnhof abfahren.
Haltestelle Stadion Osttribüne bus 61, 80 (Richtung Südbahnhof) Haltestelle Südbahnhof >> Umstieg in S-Bahn oder U-Bahn
Haltestelle Stadion Straßenbahn tram 20, (Richtung Hauptbahnhof) tram 21 (Nied Kirche) HaltestelleHauptbahnhof >> U-Bahn + S-Bahn + Regioanl Bahn

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Fahrplanauskunft

Stadion (Regionalzüge und S-Bahnen)
Stadion Straßenbahn (Straßenbahnlinien 20*, 21)
Stadion Osttribüne und Stadionbad (Buslinien 61,80*)

(*verkehrt nur an Spieltagen)

Details zur Lage der Haltestellen können Sie dem unten beigefügten Umgebungsplan des Frankfurter Stadions entnehmen.


Umgebungsplan Stadion Frankfurt (PDF, 0.3 MB)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Barrierefrei unterwegs zum Stadion

An den Haltestellen Stadion S-Bahn S7, S8, S9, Stadion Straßenbahn tram 20*, 21 und Stadion Osttribüne bus 61, 80* können Sie barrierefrei ein- und aussteigen.
Die meisten Haltestellen an den genannten Linien auf dem Weg zum Stadion sind ebenfalls barrierefrei ausgebaut. Detail-Informationen bieten Ihnen der Liniennetzplan Frankfurt am Main, das Haltestellenverzeichnis sowie die RMV-Fahrplanauskunft.

Die Eingänge zum Station sind alle barrierefrei zugänglich.

(*verkehrt nur an Spieltagen)

Symbol für SeitenanfangSeitenanfang

Linie 21 nicht immer bis Stadion
Abfahrtspositionen Oberforsthaus wechseln

tram 21 fährt im 7 bis 8 Minuten-Takt im Wechsel über Haltestelle Oberforsthaus weiter zu Haltestelle Stadion Straßenbahn oder wendet noch vor dem Stadion und fährt ab:
Haltestelle Oberforsthaus (Gleisschleife).

Vor 6:30 Uhr und ab 22 Uhr beginnen alle Fahrten in Richtung Mönchhofstraße / Nied Kirche ab Haltestelle Oberforsthaus (Gleisschleife).

Bei Veranstaltungen im Commerzbank-Stadion sowie während der Öffnungszeiten des Stadionbades fahren alle Straßenbahnen über:
Haltestelle Oberforsthaus weiter zur Haltestelle Stadion Straßenbahn.

Entsprechende Haltestellenaushänge, Haltestellenumgebungspläne, Texte auf den elektronischen Anzeigern und für jeden Bereich getrennt erstellte Fahrplanaushänge erleichtern die Orientierung vor Ort.

Homepage Commerzbank-Arena

Commerzbank-Arena (Link)